Weiterbildung Medizinproduktebeauftragte

Montag, 13. Dezember 2021 – Dienstag, 14. Dezember 2021

Definition

Medizinprodukte-Beauftragte unterstützen den Betreiber bei der praktischen Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). Sie tragen durch ihre Tätigkeit zur Sicherheit beim Anwenden und Betreiben von Medizinprodukten bei.

Inhalte

  • Einführung in das Medizinprodukterecht für Betreiber und Anwender
  • Aufgaben der Medizinprodukte-Beauftragten
  • Betreiber- und Anwenderpflichten
  • Einweisungen in Medizinprodukte
  • Dokumentationen
  • Instandhaltung und Kontrollen
  • Systematik: Was gilt für welche Medizinprodukte?
  • Fallbeispiele aus der Praxis

zurück zur Terminliste     zur Anmeldung

FAQ

Als Selbstzahler:innen erhalten Sie von uns im Vorfeld eine Rechnung über Ihre gebuchte Veranstaltung.

Ihr Veranstaltungsplatz wird reserviert und nach Zahlungseingang endgültig gebucht.

Bitte beachten Sie, dass wir den Kursplatz erst garantieren, wenn wir einen Rechnungseingang verbuchen können. 

Kostenträger und Arbeitgeberschlüssel

Wenn Sie über eine DRK-Gliederung, ein Unternehmen, Firma, Schule etc. eine Veranstaltung buchen, übernimmt der Kostenträger die Lehrgangsgebühren für Sie und ist somit Rechnungsempfänger.

Tragen Sie hierzu bei der Buchung den Arbeitgeberschlüssel im Kostenträgerfeld ein.

Ihr Kostenträger wird über den Antrag entscheiden und sie werden in die Veranstaltung eingebucht. 

Den Arbeitgeberschlüssel erhalten Sie von Ihrer DRK-Gliederung, Ihrem Unternehmen, Firma, Schule etc. 

Ein Termin ist bereits ausgebucht. Aber vielleicht wird doch noch ein Platz frei?

Wählen Sie: "Auf die Warteliste setzten", um sich per Mail unverbindlich in unserer Warteliste einzutragen und wir werden Sie informieren, falls ein Platz frei wird.

 

Wir stellen mehrere Möglichkeiten bereit eine Buchung zu tätigen. Als Selbstzahler buchen Sie mit Ihren persönlichen Daten einen Kurs und erhalten eine Rechnung. Ihr Kursplatz wird verbindlich gebucht ab dem Zahlungseingang.
Wenn Sie über einen Kostenträger buchen, übernimmt dieser die kompletten Kosten der Veranstaltung. Bei dr Anmeldung geben Sie hierzu den Arbeitgeberschlüssel ein. Wenn Sie die Anmeldung abschicken, wird ihre Buchung erst vom Kostenträger bestätigt und danach an unser Buchungssystem übermittelt. 

Kostenträger sind die Beauftragten im saarländischen Rettungsdienst und alle Hilfsorganisationen, Firmen, Organisationen, Kommunen etc. die Teilnehmer zu einer Aus-, Fort- und Weiterbildung in die Rettungsdienstschule Saar schicken und die Kosten für die entsprechende Veranstaltung übernehmen. Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen dem Kostenträger und der Rettungsdienstschule.